HypnoBirthing Sandra Losse
 
Euer Weg zu einer selbstbestimmten Geburt

                              

"Wenn Du die Sichtweise auf die Geburt änderst, veränderst Du die Geburt"  

* Marie F.Mongan


In unserer Gesellschaft ist die Geburt zu einem komplizierten Prozess geworden, der bei vielen Schwangeren Angst auslöst. Die ständigen Warnungen vor möglichen Komplikationen und Schmerzen bei der Geburt verunsichern viele werdende Mütter.

Vielleicht bist Du ja aus diesem Grund hier gelandet.

Ich möchte in Dir das Bewusstsein und die Überzeugung festigen eine selbstbestimmte, angstfreie und sichere Geburt zu erleben.


Die Vorteile von HypnoBirthing:


  • Vermeidung des Angst-Spannung-Schmerz-Syndroms vor, während und nach der Geburt
  • Chemische Schmerzmittel werden kaum oder gar nicht mehr benötigt
  • Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt



Was erwartet Dich in  meinem Kurs?


  • Das Geburtsteam spielt in meinen Kursen eine zentrale Rolle. Der/Die Geburtspartner/in wird aktiv in den Bindungsprozess zum Kind mit einbezogen und dient während der Geburt als Anker und vertraute Person. Zudem widmet sich der/die Geburtspartner/in deinen Bedürfnissen. Er/Sie schützt die Geburtsatmosphäre und deine Autonomie und verhindert störende oder unnötige Interventionen. Auch hierzu gebe ich euch tolle Übungen und Material an die Hand.
  • Du bzw. Ihr lernt Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken, um während der Geburt tief zu entspannen, damit Dein Geburtskörper unter optimalem Kräfteeinsatz arbeiten kann.
  • Ich helfe Dir Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden zu ersetzen.
  • Ich zeige Euch, was der Körper einer Frau während der Schwangerschaft und der Geburt alles leistet und erkläre euch, warum der Körper einer Frau perfekt für die Geburt geschaffen ist.
  • Ihr lernt alles zum physiologischen Ablauf einer Geburt.
  • Wir reden darüber woher der Mythos kommt, dass Schmerzen zur Geburt gehören und warum Frauen in anderen Kulturen ihre Kinder fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären.
  • Wir werden über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Geburtsumgebungen/-orte und Geburtspositionen sprechen.
  • Ich stehe Euch auch nach dem Kurs bis zur Geburt und gern darüber hinaus, mit Rat und Tat zur Seite.

 



 







 

 

 
 
 
 
E-Mail
Instagram